Neu: GGE-Blog und Instagram-Auftritt

Seit dem 1. April bloGGEn wir im Geist des Erfinders. Autoren der Geistlichen Gemeinde-Erneuerung schreiben hier gemeinsam mit wechselnden Gastautoren zu aktuellen Themen. Wir sagen, was uns in Glauben und Leben bewegt, und nehmen Stellung zu Entwicklungen in Kirche und Gesellschaft. Wir freuen uns auf die Kommunikation mit Ihnen. Außerdem ist die GGE ab sofort auch mit einem eigenen Account bei Instagram vertreten.

 „Geistesgegenwärtig“ 1/2021 nimmt Gott in den Fokus

Die erste Ausgabe für 2021 der GGE-Zeitschrift „Geistesgegenwärtig“ mit dem Titelthema „Gottfokussiert“ ist ab sofort erhältlich. Auf 32 Seiten geht es dieses Mal um Gottes Fokus auf uns und unseren Fokus auf ihn. Autoren wie Guido Baltes, Ursula Schmidt und Martin Grabe nehmen unterschiedliche Fragestellungen unter die Lupe und fordern zu mehr Fokus auf Gott heraus, benennen aber auch Schwierigkeiten, die uns dabei im Weg stehen können. Die Zeitschrift kann als PDF heruntergeladen oder auch kostenfrei abonniert werden. Einzelhefte können in der GGE-Geschäftsstelle bestellt werden.

Neue Broschüre mit GGE-Veranstaltungen für 2021 erschienen

Die neue Broschüre „Seminare & Impulstage GGE Deutschland“ für 2021 präsentiert alle bundesweiten und regionalen Veranstaltungen der GGE sowie eine Beschreibung der verschiedenen Angebote wie u.a. die Intensiv-Seelsorge, den Axis-Lehrdienst usw. mit ihren jeweiligen Referenten. Die Broschüre kann hier als PDF heruntergeladen werden und kostenlos als Printversion in der GGE-Geschäftsstelle bestellt werden.

Intensiv-Seelsorge 2021 mit Ehepaar Wenzelmann

Der neue Flyer mit der Programmübersicht der Seelsorge-Seminare mit  Anne und Dr. Gottfried Wenzelmann für das Jahr 2021 kann hier als PDF heruntergeladen oder auch in gedruckter Form per E-Mail bei Anne Wenzelmann unter a.wenzelmann@web.de bestellt werden. Das Angebot umfasst die Intensiv-Seelsorgegruppen „Begegnung mit dem Inneren Kind“, Thementagungen sowie Einzelseelsorge.

„Wort zur Lage“ der GGE Deutschland

Aufgrund vermehrter Nachfrage können Sie das aktuelle „Wort zur Lage“ der GGE Deutschland, das im November an die Freunde der GGE verschickt worden ist, auch hier als PDF herunterladen. Sie dürfen es gerne in den Sozialen Netwzerken teilen oder oder per E-Mail weiterleiten. Am Tag nach dem Beschluss eines zweiten Lockdowns (14.12.2020) lautet die Losung: „Wenn deine Gerichte über die Erde gehen, so lernen die Bewohner des Erdkreises Gerechtigkeit“. Es lohnt sich, die  Tageslosung in ihrem Zusammenhang zu betrachten. Lassen Sie uns in diesen Advents- und kommenden Weihnachtstagen beten für die Verantwortlichen in Politik, Gesellschaft, Gesundheitsversorgung und Kirche und darüber hinaus für uns alle, dass Gottes Geist gerade jetzt unser aller Herzen, Augen und Ohren für IHN öffnet. Möge ER bei vielen Menschen wahrhaft „ankommen“.